Sie lieben sich. Doch sie haben sich so verhakt, dass sie sich trennen möchten. Verschlossen kommt der Mann, aufgeregt die Frau.

Ich spiele als erstes den Gong für sie. Vor allen Worten.
Ich spiele den Gong sehr laut, um Schutzmeachnismen  und Panzerungen zu sprengen. Ich spiele den Gong zärtlich und leise, bis die Tränen fließen und das Herz wieder offen ist und warm füreinander.
Wir gehen in den Nebenraum und sprechen am Tisch miteinander.
Die Herzebene ist freigelegt. Das kann der Gong. In oft nur 1 Einzel-Session.

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Set your Twitter account name in your settings to use the TwitterBar Section.